Senioren-Einzelmeister gehen an Blauweiss

Jo und Geli sind die diesjährigen Einzelmeister bei den A-Senioren, also den jüngsten „Alten“ geworden.

Jo spielte in den drei 6er Serien 4015 Pins und hatte am Ende mit knapp 300 Pins Vorsprung die Konkurrenz deutlich hinter sich gelassen. Klasse Leistung!  Auch Holger hatte sich ins Finale qualifiziert, hatte aber wie die allermeisten mit dem doch sehr „komischen“ Ölbild in Feuerbach zu kämpfen. Er blieb auf dem fünften Platz.

Bei den Damen waren diesem Jahr 3 A-Seniorinnen und 1 B-Seniorin von Blauweiss am Start. In diesem Jahr behielt Geli die Oberhand über das immerwährende Duell zwischen ihr und Vera. Mit 3285 Pins gelang ihr der Sprung auf Platz 1. Vera hatte in Feuerbach auch deutliche Schwierigkeiten und musste Erika an sich vorbei ziehen lassen, die durch eine tolle Aufholjagd sich den zweiten Platz  eroberte. Somit zwei Damen auf dem Treppchen und alle drei sind für die DM qualifiziert.

Moni hatte es in der zweiten Vorrunde mit tollem Kampfgeist noch ins Finale geschafft. Leider blieb auch ihr auf dem Ölbild die Chance verwehrt, noch um die fehlenden Pins zu kämpfen. So blieb sie auf dem undankbaren 4.Platz hängen.

 

Show Buttons
Hide Buttons